Ziel 2-Programm  Wirtschaftsministerium NRW

Ruhrbania aktuell.

Ruhrpromenade April 2015 mit Stadtbad

Ruhrpromenade am Stadthafen fertiggestellt
Ruhrpromenade ist angekommen! ...mehr

Ruhrpromenade April 2015

Neubau Ruhrquartier
Das neue Ruhrquartier: Schon vor Weihnachten können die ersten Wohnungen bezogen werden ...mehr

Trennlinie

Eine Stadt macht das.

Mülheim an der Ruhr bewegt sich, und positioniert sich neu: modern, jung und entschlossen: Wohnen, Arbeiten und Erleben am Wasser - das ist Ruhrbania, das dezentrale Stadtentwicklungsprojekt in Mülheim an der Ruhr. Eine Reihe hochinteressanter Projekte in fünf Teilbereichen werden in den nächsten Jahren an der Ruhr realisiert.


Computergestützte Visualisierung der künftigen Ruhrpromenade.

Trennlinie

Trennlinie
Ehemalige Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld

"Ich unterstütze Ruhrbania, weil es für mich das strategische Projekt der Stadt- und Wirtschaftsentwicklung für Mülheim ist. Ruhrbania ist die Chance für eine großflächige Entwicklung des Ruhrufers und damit Voraussetzung für steigende Lebensqualität in unserer Stadt am Fluss."

Dagmar Mühlenfeld, Ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim an der Ruhr


Trennlinie

Dezernent Peter Vermeulen

"Unsere Gesellschaft ist im Wandel und unsere Innenstadt steht vor einem großen Umbruch. Jeden Tag erreichen uns Meldung zum Demografischen Wandel, zum veränderten Einkaufverhalten, zu neuen Wohnformen und alten Leerständen. Wir stehen vor erheblichen Herausforderungen! Unsere Innenstadt muss sich verändern. Angebote und Funktionalität müssen den neuen Umständen angepasst werden. Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Freizeit und Kultur - das Miteinander kennzeichnet eine moderne Stadt. Aufenthalts- und Lebensqualität müssen gesteigert, Grünanteile unserer Stadt bewahrt und ausgebaut werden.
Wir stehen vor aktuellen Problemen. Immobilienpreise sinken, das Interesse von Investoren steigt. Alle, die neue Bauvorhaben zum Wohle der Stadt realisieren, sind willkommen. Spekulanten, die auf eine positive Entwicklung durch Aktivitäten Dritter warten, brauchen wir nicht. Mülheim an der Ruhr hat viele Chancen, die wir gemeinsam nutzen sollten. Statt ständig Potenziale zu zerreden, statt immer wieder an eine goldene Vergangenheit zu erinnern, statt Niedergang zu beklagen, sollten wir die zarten Pflanzen der Verbesserung von heute loben und an einem lebenswerten Morgen bauen. Eine Stadt, die sich nicht wandelt, hat keine Zukunft."

Peter Vermeulen, Beigeordneter der Stadt Mülheim an der Ruhr


Trennlinie

Jürgen Schnitzmeier

"Die Ruhrpromenade - das Kernprojekt von Ruhrbania - hat für Wohn-, Büro-, und Freizeitimmobilien eine Lagegunst, die es in der Region kein zweites Mal gibt: direkt an der Ruhr und in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt! Die Vermarktung ist bereits gut angelaufen."

Jürgen Schnitzmeier, Geschäftsführer Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung

 


Trennlinie

Ausgabe der aktuellen Ruhrbania-Zeitungen

Aktuelle Informationen über Ruhrbania liest man nicht nur auf dieser Website, sondern auch in der jeweils aktuellen Ausgabe von "ruhrbania aktuell".

Die neunte Ausgabe der Zeitung ist jetzt erschienen und in der Bauinformation, der Bürgeragentur und der Tourist-Info kostenlos erhältlich. Nachfolgend finden Sie alle Ausgaben der Ruhrbania-Zeitungen zum Download.

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 1

Ausgabe 01

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 2

Ausgabe 02

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 3

Ausgabe 03

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 4

Ausgabe 04

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 5

Ausgabe 05

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 6

Ausgabe 06

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 7

Ausgabe 07

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 8

Ausgabe 08

Titelbild Ruhrbania Aktuell Ausgabe 9

Ausgabe 09